Sitemap
Sie sind hier:   Home  /  Textarchiv

Textarchiv

Samuel Baur: Gallerie historischer Gemählde aus dem 18. Jahrhundert. 1. Theil. Hof. 1804, S. 135-140. (PDF)

Günther Beick: Carl Heinrich von Heineken – Ein Kunstgelehrter im Dienste des Grafen Brühl. In: Dresdner Hefte 3. 1984, S. 46-51. (PDF)

Günther Beick: Carl Heinrich von Heineken – ein Beitrag zur Untersuchung sächsischer Kunstverhältnisse in achtzehnten Jahrhundert. Dissertation TU Dresden 1988 (unveröffentlicht). (PDF)

Günther Beick: Carl Heinrich von Heineken – ein Beitrag zur Untersuchung sächsischer Kunstverhältnisse in achtzehnten Jahrhundert. Thesen zur Dissertation TU Dresden 1988 (unveröffentlicht). (PDF)

Günther Beick: Carl Heinrich von Heineken – ein aufgeklärter Kunstgelehrter am sächsischen Hof. Sächsische Zeitung vom 11. 05. 1990. (PDF)

Nicola Bröcker (veröffentlicht unter Nicola Riedel): Schloss Altdöbern in der Niederlausitz. Magisterarbeit FU Berlin 1994 (unveröffentlicht). (PDF)

Nicola Bröcker (veröffentlicht unter Nicola Riedel), Petra Hübinger, Joachim W. Jacobs: Schlösser und Gärten der Mark: Altdöbern, herausgegeben von Sybille Badstübner-Gröger, Berlin 1995. (PDF)

Nicola Bröcker (veröffentlicht unter Nicola Riedel-Bröcker): Altdöbern. Das Schloß und seine Innenausstattung. In: Brandenburgische Denkmalpflege, Jahrgang 7, Heft 2. 1998, S. 4-14. (PDF)

Nicola Bröcker (veröffentlicht unter Nicola Riedel-Bröcker) und Vinzenz Czech: Altdöbern. In: Peter-Michael Hahn, Hellmut Lorenz (Hgg.): Herrenhäuser in Brandenburg und der Niederlausitz. Kommentierte Neuausgabe des Ansichtenwerkes von Alexander Duncker (1822-1883). Berlin 2000, S. 83 (Band 1), S. 11-15 (Band 2). (PDF)

Friederike Magdalena v. Bünau und Carl Friedrich von Heineken: Trauerbericht. In: Der Anzeiger: Ein Tagblatt zum Behuf der Justiz, der Polizey und aller bürgerlicher Gewerbe, wie auch zur freyen gegenseitigen Unterhaltung der Leser über gemeinnützige Gegenstände aller Art. Nr. 32, Dienstag, den 8. Februar 1791. (PDF)

Vinzenz Czech: Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Berlin und Brandenburg. Petersberg 2007, S. 95-97. (PDF)

Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Brandenburg. Bearbeitet von Gerhard Vinken und anderen, durchgesehen und erweitert von Barbara Rimpel. Berlin und München 2012. (PDF)

Christian Dittrich: Gedenkblatt für Carl Heinrich von Heineken. Nachrichten aus seinem Leben und von einigen Bildnissen zu seinem 200. Todestag. In: Schuster, Martin; Ketelsen Thomas (Hgg.): Christian Dittrich. Johann Heinrich von Heucher und Carl Heinrich von Heineken. Beiträge zur Geschichte des Dresdner Kupferstich-Kabinetts im 18. Jahrhundert. Dresden 2010, S. 76-83. (PDF)

Christian Dittrich: Heineken und Mariette. Eine Untersuchung zur Erwerbungspolitik des Dresdener Kupferstich-Kabinettes im zweiten Drittel des 18. Jahrhunderts. In: Schuster, Martin; Ketelsen Thomas (Hgg.): Christian Dittrich. Johann Heinrich von Heucher und Carl Heinrich von Heineken. Beiträge zur Geschichte des Dresdner Kupferstich-Kabinetts im 18. Jahrhundert. Dresden 2010, S. 84-111. (PDF)

Christian Dittrich: Carl Heinrich von Heinekens kunsthistorische Schriften. In: Schuster, Martin; Ketelsen Thomas (Hgg.): Christian Dittrich. Johann Heinrich von Heucher und Carl Heinrich von Heineken. Beiträge zur Geschichte des Dresdner Kupferstich-Kabinetts im 18. Jahrhundert. Dresden 2010, S. 112-117. (PDF)

Angelika und Bernd Erhard Fischer: Altdöbern: Vergessenes Juwel in der Niederlausitz. Eine Spurensuche. Berlin 1993. (PDF)

Klaus J. Hennig: Ein Kind zum Anbeten 1999. (PDF)

Klaus J. Hennig: Ritter der Kunst 2012. (PDF)

Raimund Herz: Bernardo Bellotto als Chronist des Dresdner Baugeschehens Mitte des 18. Jahrhunderts. In: Jahrbuch des George-Bähr-Forums der TU Dresden 2014/15, S. 23-43. (PDF)

Friedrich Karl Gottlob Hirsching: Nachrichten von sehenswürdigen Gemälde- und Kupferstichsammlungen, Münz- Gemmen- Kunst und Naturalienkabineten, Sammlungen von Modellen, Maschinen, physikalischen und mathematischen Instrumenten, anatomischen Präparaten und botanischen Gärten in Teutschland nach alphabetischer Ordnung der Städte. Erlangen. Johann Jakob Palm. 1786, S. 1-2. (PDF)

Georg Lehmann: Der Prozess gegen Karl Heinrich von Heineken und Genossen. In: Neues Archiv für sächsische Geschichte und Altertumskunde. Band 25. Dresden 1904, S. 264-295. (PDF)

Friedrich Samuel Mursinna: Leben und Charakter berühmter und edler im Jahr 1791 verstorbener Männer. Eine Beispielsammlung zur rühmlichsten Nachahmung für junge Leute. Halle 1793, S. 201-206. (PDF)

Karl Gotthelf Theodor Neumann: VI. Memorabilien des Pfarramtes zu Altdöbern in der Niederlausitz. In: Oberlausitzer Gesellschaft der Wissenschaften (Hrsg.): Neues Lausitzisches Magazin. Band 30. Görlitz 1853, S. 89-179. (PDF)

Alexander Niemann: Altdöbern. Der Schloßpark. In: Brandenburgische Denkmalpflege, Jahrgang 3, Heft 1. 1994, S. 38-47. (PDF)

Alexander Niemann: Schlosspark, Altdöbern. In: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (Hrsg.): Weißbuch der historischen Gärten und Parks in den neuen Bundesländern. Bonn 1995, S. 61-62. (PDF)

Friedrich Schlichtegroll: Nekrolog auf das Jahr 1791. Enthaltend Nachrichten von dem Leben merkwürdiger in diesem Jahre verstorbener Personen. Zweytes Jahr. Erster Band. Gotha. Justus Perthes. 1792, S. 294-305. (PDF)

Friedrich Schlichtegroll: Nekrolog auf das Jahr 1791. Enthaltend Nachrichten von dem Leben merkwürdiger in diesem Jahre verstorbener Personen. Zweyter Jahrgang. Zweyther Band. Gotha. Justus Perthes. 1793, S. 381-388. (PDF)

Otto Eduard Schmidt: VII. Senftenberg und Altdöbern. In. Ders: Kursächsische Streifzüge. 2. Band. Dresden 1904, S. 136-177. (PDF)

Otto Eduard Schmidt: XIII. Graf Brühl und seine Schlösser. In. Ders: Kursächsische Streifzüge. 2. Band. Dresden 1904, S. 321-367. (PDF)

Otto Eduard Schmidt: Minister Graf Brühl und Karl Heinrich von Heinecken. Briefe und Akten. Dresden 1921. (PDF)

Otto Eduard Schmidt: Schloss Altdöbern und seine Umgebung. Dresden 1930. (PDF)

Martin Schuster: Verkauft und Verschollen. Ehemalige Bilder der Gemäldegalerie Alte Meister mit Hilfe von Zeichnungen wiederentdeckt. In: Dresdner Kunstblätter 51. Heft 3. 2007, S. 157-166. (PDF)

Martin Schuster: Das Dresdner Galeriewerk. Die Publikation zur neuen Bildergalerie im umgebauten Stallgebäude. In: Dresdner Kunstblätter 53. Heft 1. 2009, S. 65-78. (PDF)

Martin Schuster: Remarks on the Developement of the Recueil d’Estampes d’après les plus célèbres Tableaux de la Galerie Royale de Dresde by Carl Heinrich von Heineken 1753 and 1757. In: Leutrat, Estelle/ Hattori, Cordelia/ Préaud, Maxime/ Meyer, Véronique (Hgg.): Le recueil d’estampes comme entreprise éditoriale en Europe (XVIe-XVIIIe siècle). Mailand 2010, S. 153-168. (PDF)

Martin Schuster: Die Sammlung von Vorzeichnungen zum Dresdner Galeriewerk. In: Schuster, Martin; Ketelsen Thomas (Hgg.): Christian Dittrich. Johann Heinrich von Heucher und Carl Heinrich von Heineken. Beiträge zur Geschichte des Dresdner Kupferstich-Kabinetts im 18. Jahrhundert. Dresden 2010, S. 150-177. (PDF)

Martin Schuster: Faltblatt Heineken-Altdöbern 2012 (PDF)

Martin Schuster: Ausstellungsdokumentation Heineken-Altdöbern 2012 (PDF)

Martin Schuster: Faltblatt Brühl-Dresden 2013/2014 (PDF)

Martin Schuster: Ausstellungsdokumentation Brühl-Dresden 2013/2014 (PDF)

Martin Schuster: Heinrich Graf von Brühl (1700-1763) Biografische Notizen und Bildnisse. In: Dresdner Kunstblätter 58. Heft 2. 2014, S. 4-15. (PDF)

Martin Schuster: Das Buch als Kunstwerk – Das „Making of“ eines Galeriewerkes. / Der Kurfürst von Sachsen und König von Polen. Recueil de la Galerie Royale, Dresden 1753–1757. In: Husslein-Arco, Agnes; Natter, Tobuas G. (Hgg.): FÜRSTENGLANZ. DIE MACHT DER PRACHT. Ausstellung im Belvedere Museum Wien vom 18. März bis 26. Juni 2016 im Winterpalais. Wien 2016, S. 46-63 / S. 140-153. (PDF)

Virginie Spenle: Die Öffentlichkeit fürstlicher Sammlungen in Sachsen und Frankreich: Die Dresdner Gemäldegalerie im 18. Jahrhundert, in: Pierre Rosenberg (Hg.): Poussin, Watteau, Chardin, David… Französische Meisterwerke des 17. und 18. Jahrhunderts, München: A. Francke Verlag 2005, S. 106-112. (PDF)

Virginie Spenle: L’ouverture au public des collections princières de Saxe et de France, in: Pierre Rosenberg (Hg.): Poussin, Watteau, Chardin, David… Peintures françaises dans les collections allemandes (XVIIe-XVIIIe siècles), München: A. Francke Verlag 2005, S. 106-112. (PDF)

Virginie Spenle: Der Monarch, seine Agenten und Experten. Institutionelle Mechanismen des kurfürstlichen Kunstankaufs unter August II. und August III., in: Barbara Marx (Hg.), Kunst und Repräsentation am Dresdner Hof, München/Berlin: Deutscher Kunstverlag 2005, S. 228-260. (PDF)

Virginie Spenle: Carl Heinrich von Heineken und die internationalen Netzwerke des Kunsthandels, in: Frédéric Barbier/Istvàn Monok (Hg.), Contribution à l’Histoire intellectuelle de l’Europe: Réseaux du Livre, Réseaux des Lecteurs, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2008, S. 149-164. (PDF)

Virginie Spenle: Von der Sammlung zum Museum: Die Dresdener Gemäldegalerie im Stallhof. In: Dresdner Kunstblätter 52. Heft 1. 2009, S. 59-64. (PDF)

Virginie Spenle: Les recueils de gravures d’après les collections d’art de Dresde et la représentation princière au XVIIIe siècle, in: Isabelle Michel-Évrard/Pierre Wachenheim (Hg.), La Gravure : quelles problématiques pour les temps modernes, Bordeaux: William Blake&Co 2009, S. 115-122. (PDF)

Virginie Spenle: Un marchand d’art contemporain de Wille: Carl Heinrich von Heineken, in: Elisabeth Décultot / Michel Espagne / François-René Martin (Hg.), Johann Georg Wille (1715-1808) et son milieu. Un réseau européen de l’art au XVIIIe siècle, Paris: Ecole du Louvre 2009, S.161-177. (PDF)

Virginie Spenle: Représentation princière et connaissance des arts : les recueils de gravures d’après les collections de Dresde au XVIIIe siècle. In: Leutrat, Estelle/ Hattori, Cordelia/ Préaud, Maxime/ Meyer, Véronique (Hgg.): Le recueil d’estampes comme entreprise éditoriale en Europe (XVIe-XVIIIe siècle). Mailand 2010, S. 169-177. (PDF)

Alemán Christian Jakob Wagenseil: Neues historisches Handbuch auf alle Tage im Jahr mit besonderer Rücksicht auf die Ereignisse der neuesten Zeiten. Erster Band. Augsburg und Leipzig 1814, S. 45-46. (PDF)

Folkwart und Folkwin Wendland: Altdöbern. In: Gärten und Parke in Brandenburg. Die ländlichen Anlagen in der Mark Brandenburg und der Niederlausitz. Band IV. Berlin 2015, S. 289-305. (PDF)

Heinrich Fr. Wiepking-Jürgensmann: Rittergut in der Lausitz. In: Garten und Haus. I. Das Haus in der Landschaft. Berlin 1927, S. 70-76. (PDF)