Sitemap
Sie sind hier:   Home  /  Zeitstrahl  /  Nachfahren

Nachfahren

Der Königlich-Polnische Kammerherr Carl Friedrich von Heineken war in erster Ehe mit Anna Ernestine von Tümpling verheiratet. Die Ehe wurde am 30. September 1777 in Zeitz geschlossen, war aber nur von kurzer Dauer. Seine Frau verletzte sich bei einem Jagdunfall am Juni 1779 so schwer, dass sie wenige Tage darauf verstarb. In zweiter Ehe war er mit Anna Friederike Freiin von Rothschütz (1766–1843) verheiratet. Aus der Verbindung gingen drei Söhne und zwei Töchter hervor. Die Tochter Mathilde (1800–1887) heiratete Theodor von Humboldt (1797–1871), den ältesten Sohn von Wilhelm von Humboldt (1767–1835). Die Tochter Friederike Ernestine Therese (1787–1837) heiratete den königlichen Regierungs- und Kreislandrat Friedrich Heinrich Gustav Sigismund Wagner von Carlsburg (1779–1849) auf Sundhausen und Groß-Bösitz.

Unter dem ältesten Sohn und Erben Carl Friedrichs, Gustav von Heineken, kam es fast zum Niedergang des Gutes Bollensdorf. Er starb kinderlos und nach einem verlorenen Prozess auch besitzlos. Sein Bruder Carl Ludwig (1778–1847) trat mit 14 Jahren dem sächsischen Militär bei und machte dort eine außergewöhnliche Karriere. Im Rang eines Oberst und Generaladjutanten des sächsischen Königs Friedrich August I. von Sachsen (1750–1827) wurde er nach der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 zusammen mit seinem König festgenommen. Er war verheiratet mit Mathilde Auguste Gräfin von Vitzthum von Eckstädt (1794–nach 1854).

Der Jüngste der Brüder, Carl Ernst von Heineken (1794–1857), war Offizier in der preußischen Armee. In Königsberg lernte er Henriette Elisabeth Barclay de Pearston (1794–1865) kennen, die Tochter eines schottischen Kaufmannes. Sie heirateten am 8. Februar 1822 in Bendorf am Rhein. Am 19. Juli 1825 wurde der Sohn Maximilian (gest. 1886), der letzte männliche Träger des Namens von Heineken, in Koblenz geboren. Später diente dieser in der österreichischen Armee und war als Hauptmann in Olmütz stationiert. Nach juristischen Auseinandersetzungen mit seinem Onkel Gustav wurde er neuer Fideikommissherr auf Bollensdorf. Am 17. Juni 1866 heiratete er in Kötzschenbroda Friederike Wilhelmine von Ende (1833–1914). Durch sie gelangte das Gut Niederjahna (Jahna) bei Meißen, dessen Erbin sie war, in den Besitz der Familie. Die Tochter Margarete von Heineken, Fideikommissherrin auf Bollensdorf und Niederjahna, wurde am 10. August 1868 in Bollendorf geboren und heiratete 1887 Gotthard Freiherr von Bischoffshausen (1852–1911). Sie starb am 7. Dezember 1952 in Berge bei Witzenhausen, einem Besitz des nordhessischen Adelsgeschlechts von Bischoffshausen.

Margaretes Mutter Friederike Wilhelmine von Ende war ebenfalls eine Nachfahrin Carl Heinrich von Heinekens. Dessen Tochter Friederike Magdalena hatte mit Graf Günter von Bünau die Tochter Friederike Caroline (1767–1832), welche mit Carl Traugott Edler von der Planitz (1763–1809), königlich sächsischer Major und Herr auf Sorga bei Auerbach/Vogtland, verheiratet war. Aus dieser Ehe entstammt Luise Henriette (1796–1871), die am 5. April 1831 den verwitweten Carl Heinrich von Ende (1785–1849) heiratete. Das einzige Kind dieser Ehe war Friederike Wilhelmine, die Mutter Margaretes, der letzten Trägerin des Namens von Heineken. Mit der letzten Nachfahrin schloss sich auch der Kreis zu Carl Heinrich von Heineken. War dieser 1763 noch in Ungnade in Dresden gefallen und zum Exil verurteilt, so genossen schon seine Kinder und Kindeskinder wieder das volle Vertrauen des sächsischen Hofes.

Unbekannter Maler / Carl Friedrich von Heineken / Pastell, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Unbekannter Maler / Carl Friedrich von Heineken / Pastell, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 


Unbekannter Maler / Anna Friederieke von Heineken, geb. Freiin von Rothschütz / Pastell, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Unbekannter Maler / Anna Friederieke von Heineken, geb. Freiin von Rothschütz / Pastell, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 

Gerhard von Kügelgen (Bacharach 1772 – 1820 Dresden) / Carl Ernst von Heineken / Öl auf Leinwand, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Gerhard von Kügelgen (Bacharach 1772 – 1820 Dresden) / Carl Ernst von Heineken / Öl auf Leinwand, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 

Gerhard von Kügelgen (Bacharach 1772 – 1820 Dresden) / Henriette Elisabeth von Heineken, geb. Barclay de Pearston / Öl auf Leinwand, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Gerhard von Kügelgen (Bacharach 1772 – 1820 Dresden) / Henriette Elisabeth von Heineken, geb. Barclay de Pearston / Öl auf Leinwand, Maße unbekannt / 1945 in Bollensdorf verbrannt / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 

Unbekannter Fotograf / Maximilian von Heineken / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Unbekannter Fotograf / Maximilian von Heineken / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 

Unbekannter Fotograf / Friederike Wilhelmine von Heineken, geb. von Ende / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Unbekannter Fotograf / Friederike Wilhelmine von Heineken, geb. von Ende / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

 

Unbekannter Fotograf / Margarete v. Bischoffshausen, geb. von Heineken / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal
Unbekannter Fotograf / Margarete v. Bischoffshausen, geb. von Heineken / Album aus dem Besitz von Brigitte Freifrau v. Bischoffshausen, Rösrath Hoffnungsthal

PDF

 

  1011  /  Zeitstrahl  /  Letzte Änderung April 5, 2017 von Martin Schuster  /